Tagebuch-Kritzeln kommt an

Leseempfehlung für Mädchen ab 15.

„In dem Buch geht es um Mari, die mit ihrer besten Freundin Spicka in einer Eliteklasse für besonders gute Schüler geht und mit der Klasse auf Klassenfahrt fährt. Mari und Spicka sind Außenseiter, weil sie neben dem Lernen auch noch Spaß haben wollen und einfach anders sind, als die anderen.“ schreibt Lena aus der Kinder- und Jugendredaktion von buecherkinder.de zu Olivia Viewegs Comic-Roman Bin ich blöd, oder was?!.

 

Und so beginnt die Klassenfahrt des Grauens für Mari und Spicka.

 

„Ich fand das Buch gut und witzig.“ urteilt die Jungredakteurin und gibt eine klare Empfehlung: „Das Buch ist eher für Mädchen, die etwas älter sind, da Mari und Spicka schon 15 sind.“

 

 

 

Olivia Viewegs Comic-Roman über Tagebuch-Kritzeln

 

 

Buecherkinder.de

 

Verfasser der Rezension über das Tagebuch-Kritzeln: Lena
Quelle: Lena / www.buecherkinder.de
Datum: Mai 2015

 

Eure Meinung

Es gibt noch keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!