Stiftung Lesen empfiehlt Zombie Goldfisch

Kinderbuch der Woche

„Sehr skurril, sehr komisch und nicht gerade zimperlich: Diese Zombie-­Geschichte der glitschigen Art spielt mit Slapstick­ Elementen, Medienvorlieben (insbesondere von Jungs) und einem Hang zur Schadenfreude, der wohl den wenigsten fremd ist.“

 

Die Stiftung Lesen empfiehlt Mein dicker fetter Zombie-Goldfisch als Kinderbuch der Woche. „Große Schrift, kurze Kapitel, eingestreute Illustrationen im Comic-­Stil und der steil an­steigende Spannungsbogen motivieren auch Lesemuffel.

 

Aber Vorsicht: „Die Experimente sind explizit nicht zur Nachahmung empfohlen – die kreative Gestaltung eigener Zombie­-Fische (ggf. wie im Buch mit Leuchtfolie) dagegen schon!

 

Das Dokument mit der Rezension von Elisabeth Müller kannst du auch als PDF herunterladen!

 

Stiftung Lesen empfiehlt Zombie Goldfisch

 

Stiftung Lesen empfiehlt Zombie Goldfisch

 

Verfasserin der Rezension: Elisabeth Müller
Quelle: Stiftung Lesen
Datum: 17.6.2014

Eure Meinung

Es gibt noch keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!