Privat und geheim: Dieses Tagebuch gehört MIR

Warum Tagebuchschreiben mit DORK Diaries so viel Freude bereitet

Die guten Sachen!

 

„Vergiss niemals, auch die guten Erfahrungen aufzuschreiben, und denke über deine Stärken nach.“ Dies sind aufmunternde Kernbotschaften von Rachel Renée Russel und ihrer Nikki. Dass die geheimen Notizen und Skizzen zum reinen Sorgentagebuch geraten, ist eine häufig geäußerte Befürchtung. Durch ihre humorvollen Anleitungen zum Nachdenken, zu Mut und Kreativität führt Nikki bestimmt auf eine andere Fährte.

 

Liebe Eltern: Buntstiftversorgung sichern!

 

„Mein Versuch, mein Taschengeld zu sparen, um mir selbst ein iPhone zu kaufen, ist kläglich gescheitert, weil ich Künstlerin und ein TOTALER ZEICHEN-JUNKIE bin! Wenn ich nicht jeden Tag etwas zeichnen kann, DREHE ICH DURCH!
Meine GANZE Kohle geht für Skizzenbücher, Bleistifte, Stifte, Zeichenworkshops und anderes Zeug drauf. Hey, ich bin so PLEITE, dass ich mir bei McDonald’s einen Milchshake nur auf Anzahlung leisten kann!“

Nikki in DORK Diaries Band 1, Nikkis (nicht ganz so) fabelhafte WeltDork Diaries Rachel Renee Russel Nikki Lesen Bibliothek

1

2

3

4

Eure Meinung

  1. Emilia Reichelt 06.08.2018

    Ich finde die Bücher total Cool und liebe es so sehr

  2. Rana Orhan 14.12.2016

    Ich liebe Dork diaries die Bücher sind mega cool mein Favorit was Bücher angeht

  3. Selina 15.02.2016

    Ich habe DORK erst entdeckt, aber ich liebe es sooo sehr.

  4. denisa pllana 25.11.2015

    ich liebe dork diarkes. ich hoffe rachel renée russel hört nie auf zu schreiben. dank dir habe ich die liebe zum lesen erkannt.

  5. Gull 06.08.2015

    Ich liebe die Dork Dairies Bücher. Sie sind witzig, traurig und manchmal ein einziges Desaster. Und doch schafft es Nikki immer wieder über sich selbst hinaus zu wachsen. Und ich hoffe das es noch viele Dork Dairies Bücher geben wird.
    Gull
    Alter:10