Ein mitreißendes Abenteuer: Nagetiere als Helden

buchhexe.com empfiehlt Mouseheart

Nagetiere als Helden einer Abenteuergeschichte – diese Konstellation, verbunden mit dem klassischen Rebellenaufstand gegen die Monarchie und deren geheimen Machenschaften, ist keine neue Idee. Dass Lisa Fiedlers Geschichte dennoch bis zur letzten Seite spannungsvoll bleibt, liegt an der Wahl ihrer Charaktere, an der Vermischung von Gut und Böse und den faszinierenden unterirdischen Kulissen (Atlantia, die Siedlung der Mūs oder der U-Bahn-Tunnel, dank Perspektivwechsel aus Maussicht völlig anders wahrgenommen).“ beschreibt die Redaktion von buchhexe.com die spannenden Abenteuer des kleinen Mäuserichs Hopper.

 

Die Wahl der Charaktere sowie das Abtauchen in ein Geflecht aus Gut und Böse in einer unterirdischen Welt, sorgen dafür, „(d)ass Lisa Fiedlers Geschichte dennoch bis zur letzten Seite spannungsvoll bleibt(…)“.

 

Nagetiere als Helden kommen offenbar nicht nur bei uns gut an, denn Buchhexe urteilt:

 

Lisa Fiedler legt mit ihrem ersten Band der Reihe “Mouseheart” ein dramatisches tierisches Abenteuer vor, das von seinen Helden und Verstrickungen lebt. Eine Reihe, auf deren Fortsetzung man sich freuen darf!

 

Die ganze Rezension von buchhexe.com könnt ihr hier nachlesen.

 

 

Mouseheart - Nagetiere als Helden

 

 

Buchhexe

 

Quelle: Ilga / buchhexe.com

Eure Meinung

Es gibt noch keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!