Preis
7,80 €

Derzeit nicht lieferbar
Mehr Informationen
  • Illustrator
    Betina Gotzen-Beek
  • Ausgabe
    gebunden
  • Erschienen am:
    15.01.2003
  • Seiten
    176
  • ISBN
    978-3-505-11778-7

Band 7

No Jungs! Zutritt nur für Hexen, Band 07 – Hexen auf der Schulbank

Die Wahl zum Klassensprecher steht an, und Tinka will sie unbedingt gewinnen. Doch als Lissi ihrer Schwester mit Hexentricks einen Vorteil verschafft, führt das zu einer Menge Ärger: Tinka und Lissi müssen in die Hexenschule, wo schwere Prüfungen auf sie warten. Und sollten sie diese nicht bestehen, droht ihnen der Entzug der Hexenkräfte …

Hexen dürfen schummeln! Jedenfalls, wenn es für die richtige Sache ist, findet Lissi. Und du?



Eure Meinung

  1. No Jungs 05.01.2014

    Ich hab LEIDER noch nicht so viele No Jungs Bücher, aber ich liebe sie trotzdem. Mein Lieblingsband ist ein Sonderband (Palmenbaum im Zuckerschnee). Aber dieser Band ist auch cool, hoffentlich kommen noch mehr Bände heraus 😉

  2. Lena 12.09.2013

    Ich habe bereits mehrere Bücher der No Jungs! – Reihe gelesen, welche mir auch alle sehr gefallen haben, aber “Hexen auf der Schulbank” ist meiner Meinung nach das Beste.

    Tinka und Lissi sind sympathisch, bodenständig und voller Ideen.

    Man könnte meinen, dass eine Großfamilie wie die Schnabel-Meierbeers alles andere als cool und abwechslungsreich ist – nämlich stressig und kompliziert. Doch genau das ist bei dieser Familie nicht der Fall. Tinka lebt in diesem Buch einen merkwürdigen Tick aus, Hexereien bringen die beiden Schwestern in Erklärungsnot und die Großmutter hat ihnen gerade noch gefehlt.

    “Hexen auf der Schulbank” ist ein witziges und auch sonst sehr unterhaltsames Buch und ich kann nur sagen: Man muss es einfach gelesen haben.

  3. Gast 31.03.2012

    Es ist sehr gut