Preis
9,99 €
8,99 €


Mehr Informationen
  • Illustrator
    Nikolaus Moras
  • Ausgabe
    gebunden
    E-Book
  • Erschienen am:
    08.03.2012
    Erschienen am:
    03.06.2005
  • Seiten
    204
    204
  • ISBN
    978-3-505-12864-6
    978-3-505-13123-3

Hanni und Nanni Vollmondparty in Lindenhof

Die Zwillinge und ihre Freundinnen planen etwas ganz Besonderes: eine Party bei Vollmond auf den Dächern des Internats!

Die sind dank eines Baugerüsts ganz einfach zu erreichen. Natürlich dürfen sich die Mädchen nicht erwischen lassen. Doch die fröhliche Feier nimmt ein böses Ende: Claudine stürzt vom Dach! Das bringt Frau Theobald in arge Bedrängnis. Die Schuldirektorin macht sich so große Vorwürfe, dass sie sogar überlegt, Lindenhof zu verlassen …



Eure Meinung

  1. Sandra 12.02.2013

    Das Buch hat viele gute Ansätze. Viel Bekanntes rund um Hanni und Nanni wird wiedergegeben. Die Geschichte ist spannend und die Autorin schreibt gut. Dennoch ist ihr Schreibstil nicht so typisch für Hanni und Nanni.

    Folgendes fällt auf, wenn man die Buchreihe gut kennt.

    Gleich zu Anfang werden die Schwestern Patricia und Sam, die seit eingigen Büchern vorkommen, herausgeschrieben, obwohl sie eigentlich gut gepasst haben. Dafür taucht die langjährige Mitschülerin Carla, die schon seit vielen Büchern nicht mehr vorkam, wieder auf. Das passt deswegen nicht so gut, weil Carla, die von Anfang an das Schauspiel-As der Klasse war, in dem unmittelbar vorherigen Band “Hanni und Nanni schnuppern Bühnenluft” nicht erwähnt wird. Und gerade an einer Schauspielschule hätte sie doch eine große Rolle gespielt.

    Zwei Dinge stören mich an dieser Hanni und Nanni Geschichte.

    1) Es entspricht nicht dem Charakter von Hanni und Nanni, dass sie Frau Theobald in einer so wichtigen Sache derart ins Gesicht lügen und dies über Wochen aufrechterhalten.

    2) Bei Hanni und Nanni Geschichten ist es üblich, dass die Übeltäterin gegen Schluss entlarvt wird und alles aufgeklärt wird. Cora verschwindet nur sang und klanglos, ohne dass die Verantwortlichen erfahren, was sie angestellt hat.

  2. Gast 22.12.2011

    Klingt schon mal sehr spannend, werde es mir auf jeden Fall kaufen! 🙂