Preis
7,90 €
6,99 €

Derzeit nicht lieferbar

Mehr Informationen
  • Zeichner
    Nikolaus Moras
  • Illustrator
    Nikolaus Moras
  • Ausgabe
    gebunden
    E-Book
  • Erschienen am:
    15.08.2005
    Erschienen am:
    09.11.2011
  • Seiten
    156
    156
  • ISBN
    978-3-505-12189-0
    978-3-505-12988-9

Band 13

Fröhliche Tage für Hanni und Nanni

Langweile im Internat Lindenhof? Das wird es niemals geben! Kein Wunder, denn den Zwillingen Hanni und Nanni fällt immer etwas ein, wie sie frischen Wind ins Internatsleben bringen. Und auch diesmal jagt ein Ereignis das andere…



Eure Meinung

  1. Emma 29.02.2016

    Ich bin einfach nur begeistert von Hanni und Nanni und allen anderen Büchern, da ich eine richtige Leseratte bin.

  2. Sandra S. 16.07.2014

    Es gibt viele tolle Bücher von Hanni und Nanni. Wenn ich aber ein Lieblingsbuch der Reihe wählen müsste, wäre es dieses hier. Das Buch gibt es schon seit Jahrzehnten und es ist immer noch mein Lieblingsbuch von den vielen Hanni und Nanni Büchern. Dass das Buch schon so alt ist, stört nicht, es ist einfach super geschrieben. Enid Blyton hatte ein großes Talent zum schreiben. Alles was in dem Buch passiert ist sehr gut geschrieben und unterhaltsam von der ersten bis zu letzten Seite.

    Die Bücher, wo die Mädchen in der letzten Klasse sind, gefallen mir am besten. Die Schülerinnen haben eigene Arbeitszimmer, tragen Verantwortung, sind fleißig und haben viel Spaß. Besondes gefällt mir an diesem Buch: Die Geschichten um Claudine und Antoinette und die Falle, die Anneliese ihrer Lehrerin Willmer stellt. Am schönsten und spannensten finde ich heute genauso wie früher die Stelle wo Mamsell auf dem Kriegspfad ist, da kann man gar nicht aufhören zu lesen.

  3. Annika 16.01.2014

    In diesem Band kommen Hanni und Nanni in die sechste Kallse und wohnen nicht mehr in Schlafsälen, sondern haben eigenen Arbeitszimmer. Wie immer gibt es einigen Ärger im Unterricht, aber auch viele Streiche und andere lustige Sachen Der Band ist wieder eine gelungene Mischung von allem. Besonders lustig fand ich Mamsell auf dem Kriegspfad! Das Buch muss man einfach gelesen haben, wenn man Hanni-und-Nanni mag!