Alle Blogartikel aus Januar 2014

„Jedes Kind hat das Recht, das Buch zu entdecken, von dem es fasziniert ist“

Themensschwerpunkt Leseförderung - Teil 10

Welche Rolle spielen Autoren und Verlage bei dem Thema Leseförderung?   Im Grunde beginnt die Leseförderung schon beim Schreiben des Buches. Sein Inhalt muss dein Kind begeistern, fesseln und berühren, sonst wird es die (anfängliche) Mühe des Lesens nur ungern auf sich nehmen. Vor allem, wenn bequemere Unterhaltung in Form von Fernsehen oder Computerspielen lockt. Der Autor muss sich also gut in die kindliche Seele hineinversetzen können und seine Geschichte…