Unser Qualitätsversprechen

Schneiderbuch Logo

Der Name Schneiderbuch ist ein Gütezeichen und eine der bekanntesten Verlagsmarken überhaupt.

Von seiner Gründung an war Schneiderbuch darauf ausgerichtet, Kinder zum Lesen zu bringen und ihnen den Spaß an Büchern zu vermitteln. Leseförderung liegt uns bei Schneiderbuch daher schon immer sehr am Herzen. „Wir bringen Kinder zum Lesen“ – das haben wir uns auf die Fahnen geschrieben und wollen mit genial einfachem Lesespaß alle Kinder für das Lesen begeistern.

Im Jahr 2013 – anlässlich des 100-jährigen Verlagsjubiläums – führt Schneiderbuch das Gütesiegel „Das goldene Schneiderbuch“ für ausgezeichnete Reihen wieder ein. Der goldene Aufkleber auf dem Cover der Buchreihen signalisiert Lesern und Buchhändlern auf einen Blick:

  • Innerhalb von drei Jahren wurden mindestens 100 000 Exemplare der Reihe verkauft.
  • Mit dieser Reihe wurden mehr als 100 000 Kinder zum Lesen gebracht.
  • Diese Reihe garantiert genial einfachen Lesespaß.

Das goldene Schneiderbuch hat als Auszeichnung besonders erfolgreicher Reihen eine lange Tradition in der Geschichte des Verlages.

Nicht nur Leseförderung, sondern auch Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind uns wichtige Anliegen. Unsere Bücher werden ausschließlich auf Papier von Lieferanten gedruckt, die den Einsatz ihrer Rohstoffe aus nachhaltiger Forstwirtschaft nachweisen können. Unsere Bücher entsprechen überdies den gültigen gesetzlichen Kriterien für Produktsicherheit und erfüllen, wenn erforderlich, die Euronorm 71 für Kinderspielzeug.

Hinter der Verlagsmarke Schneiderbuch stehen die EGMONT Verlagsgesellschaften mit Sitz in Köln. Sie gehören als Teil der EGMONT-Gruppe zur EGMONT Foundation – einer gemeinnützigen Stiftung, deren Ziel es ist, die sozialen, kulturellen und gesundheitlichen Lebensumstände von Kindern und Jugendlichen zu verbessern. Weitere ausführliche Informationen zur EGMONT Foundation findest du in englischer Sprache unter www.egmont.com.