• Mouseheart
    Katharina Braun, Programmleitung Schneiderbuch

    Mouseheart
    Kennen Sie das, wenn man so vertieft in ein Buch ist, dass man alles um sich herum vergisst – sogar, an der richtigen Haltestelle ...
     

Echte Geister

Im Video: Tommy Krappweis auf der Frankfurter Buchmesse

Tommys Held heißt Tom. Der muss auf der Geisterbahn, die er von seinem Großvater geerbt hat, echte Geister bändigen. Aber das ist gar nicht so einfach. Autor Krappweis hat uns auf der Frankfurter Buchmesse verraten, dass eine etwas  kuriose Geisterbahn auf dem Münchner Oktoberfest Vorlage für das Höllengerät in seinem Roman war und ihm das Schreiben einmal mehr viel Freude bereitet hat.

 

Tommy Krappweis erinnert sich an eine uralte Geisterbahn auf der Wiesn mit einem ruckelnden Frankenstein und einem Frauengespenst mit Knieproblemen … doch seht selbst:

 

 

Tommy Krappweis echte Geister könnt ihr auch auf seiner Ghostsitter-Facebook-Seite besuchen.

 

Tommy Krappweis stand für RTL-Samstag Nacht vor der Kamera und gründete 1999 die bumm film GmbH. Mit Norman Cöster erfand er die KiKA-Kultfigur Bernd das Brot, wofür es den Goldenen Spatz und den Adolf-Grimme-Preis gab. Im April 2015 war der Auftakt seiner Schneiderbuch-Trilogie Mara und der Feuerbringer auf der Kinoleinwand zu sehen. Ghostsitter ist Tommys neuester Streich.

Eure Meinung

Es gibt noch keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!