Schneiderbuch – Der Kinderbuchverlag

Schneiderbuch Logo

Schneiderbuch Logo

„Kinder lieben Schneiderbücher“ – das gilt seit fast 100 Jahren. Schneiderbuch gehört laut Umfragen zu den beliebtesten Buchverlagen in Deutschland. Der Verlag wurde 1913 in Berlin von Franz Schneider senior gegründet und blieb im Familienbesitz, bis er 1985 an die dänische Mediengruppe EGMONT verkauft wurde. Seit September 2006 ist Schneiderbuch eine von fünf Marken der EGMONT Verlagsgesellschaften mbH in Köln.

Das Programm von Schneiderbuch richtet sich vorwiegend an Kinder und Jugendliche von 7 bis 12 Jahren.

Unsere Bücher zaubern Kindern und Eltern ein Lachen ins Gesicht.

Von Anfang an war der Verlag darauf ausgerichtet, der Zielgruppe unterhaltsame Bücher anzubieten, die selbst Lesemuffel für das Lesen begeistern. Für diese Tradition stehen Autorennamen wie Berte Bratt, Oliver Hassencamp, Marie Louise Fischer, Enid Blyton und Tina Caspari. Tina Casparis Bille und Zottel sowie Enid Blytons Mädchenbuchserien Dolly und Hanni und Nanni sind Klassiker geworden und gehören seit langer Zeit zu den Longsellern – ganz besonders wieder, seit die beiden Zwillinge Hanni und Nanni die Kinoleinwand erobert haben.  Auch die kleine Hexe Bibi Blocksberg hat sich – nicht zuletzt mithilfe zweier Kinofilme – eine große Fangemeinde erworben.

Die Freundinnen Bibi und Tina haben 2014 die Herzen vieler Mädchen neu erobert: Bibi & Tina – Das Buch zum Film stürmte die Bestsellerliste. Die Waterfire-Saga entführt alle Leserinnen in die Unterwasserwelt der Bestsellerautorin Jennifer Donnelly entführen, die gemeinsam mit Disney ein Meerjungenfrauen-Opus erschaffen hat. Das erste Lied der Meere ist der Auftakt der fantastischen Saga. Begleiten Sie die Meeresprinzessin Serafina auf ihrer Reise durch die Ozeane!

Unser Spitzentitel Plötzlich It-Girl – Wie ich aus Versehen das coolste Mädchen der Schule wurde erfüllt den absoluten Teenie-Traum: über Nacht zum Traum werden. Ein herausragendes Roman-Debüt, so witzig, so frisch, so neu.

Bei Schneiderbuch stehen aktuelle Bestseller und attraktive Marken gleich neben den bewährten Klassikern: Tom GatesDork DiariesMinecraft und Mia and me treffen auf Hanni & Nanni, das Tiger-Team und Kommissar Kugelblitz. Der Siegeszug der Minecraft-Bestseller zeigt: Kinder lieben Abenteuer in Spiel und in Buchform – die Medien ergänzen sich. In diesem Programm präsentieren wir die Minecraft-Blockopedia, einen einzigartigen Prachtband zum populärsten Computerspiel. Und damit nicht genug: Wir stellen uns der Herausforderung von Computer und Co. und bringen kreative Abenteuer- und Beschäftigungsbücher zu den Spiele- Apps von Temple Run und Doodle Jump.

Für die kontinuierliche Weiterentwicklung des Programms stehen unter anderem Namen wie

Vincent Andreas, Erhard Dietl, Jennifer Donnelly, Lisa Fiedler, Betina Gotzen-Beek, Gerhard Hahn, Katharina Kramp, Tommy Krappweis, Ute Krause, Janne Nilsson, Dagmar H. Mueller, Mo O’Hara, Bernd Perplies, Liz Pichon, Michaela Rudolph, Rachel Renée Russell, Jens Schumacher, Theo Schwartz, Claire Singer, Silke Voigt, Olivia Vieweg, Ian Whybrow, Holly Webb u. v. m.

 

Weitere Webseiten von Schneiderbuch:

Kommissar-Kugelblitz.de: Die Webseite zum berühmten Detektiv Kommissar Kugelblitz.

Die Community zu unserer Comic-Roman-Reihe DORK diaries auf Facebook.Noch mehr Informationen zu Schneiderbuch und allen weiteren Labels der EGMONT Verlagsgesellschaften findest du unter www.egmont-vg.de.