Alle Blogartikel zu "Schule"

Stiftung Lesen empfiehlt DORK diaries

Thematische Lesetipps Reihentitel

„Das weibliche Pendant zur Greg-Reihe überzeugt ebenso mit lustigen Comics und Problemen, die mitten aus dem Leben der Altersgruppe gegriffen sind …“   Ab dem 24. September 2013 empfiehlt die Stiftung Lesen Dork diaries, Band 1, Nikkis (nicht ganz so) fabelhafte Welt als Kinderbuch der Woche.   Das Dokument mit der Rezension von Christine Kranz kannst du auch als PDF herunterladen!                  …


Wie schreibt man eigentlich Lesetipps oder Rezensionen?

Eltern geben Kinderbuch-Empfehlungen für Eltern

Lesetipps von Eltern für andere Eltern können ganz unterschiedlich aussehen. Sie können 5 Sätze oder eine Seite lang sein. Sie können sehr persönlich von einem schönen Leseerlebnis berichten oder systematisch die Geschichte und deren Erzählweise analysieren.   Auf unserer Homepage werden alle Schneiderbücher mit einer Inhaltsangabe vorgestellt. Deshalb ist es nicht notwendig, im Buchtipp noch einmal den Inhalt eines Buches zusammenzufassen. Wenn euch einzelne Elemente einer Erzählung besonders gefallen haben,…


Neugierig auf die Welt

Die Münchner Bücherschau junior

Jedes Jahr im März öffnet die Münchner Bücherschau junior ihre Türen zu einer einzigartigen Veranstaltung, deren zentrales Anliegen die Leseförderung ist. An neun Tagen zwischen 9 und 19 Uhr zeigen rund 80 Verlage mehr als 5.000 Bücher und Medien für die ganze Familie.   Die Bücherschau bietet mit ihrem Veranstaltungsprogramm ein hervorragendes Forum für Information und Austausch. Über 40 Lesungen, Workshops, Exkursionen für Kinder und Jugendliche, Kindergartengruppen und Schulklassen, Eltern…


Warum Leserinnen Mia lieben

Die Welten von Mia and me

Erster Eindruck: Zuckersüß und quietschbunt! Doch der verblüffende Erfolg von Mia and me verspricht, dass weitaus mehr hinter der TV-Serie steckt, die in Deutschland seit Herbst 2012 im KIKA von ARD und ZDF ausgestrahlt wird und weltweit in über 50 Ländern zu sehen ist. Wenn sich Eltern die Zeit nehmen, gemeinsam mit ihren Kindern fernzusehen und den Inhalten auseinanderzusetzen, bleibt ihnen der augenzwinkernde Charme der internationalen Koproduktion nicht verschlossen.  …


Der große Coup vor fünfzig Jahren

1963 gelang es Schneiderbuch, die deutschen Rechte an Enid Blytons Serie St. Clare’s zu erwerben. In dem gleichnamigen Mädcheninternat leben die Zwillingsschwestern Patricia und Isabel O’Sullivan und erleben dort viele turbulente Abenteuer. Patricia und Isabel wurden in der deutschsprachigen Ausgabe zu Hanni und Nanni, das Internat St. Clare’s zu Lindenhof. Enid Blyton verfasste vier Bände.   Die Fortsetzung von Enid Blytons Werk   Da die Reihe in Deutschland bereits zahllose…


1

2