Alle Blogartikel zu "Mitmachen"

Der Vlog: interaktiv Fragen stellen

Thomas Bezina beantwortet eure Fragen!

Was passiert, wenn zwei Mädchen, die sich überhaupt nicht verstehen, plötzlich in einem Haus leben?“ Diese Frage stellte sich Thomas C. Brezina als er mit dem Schreiben zu No Jungs! begann. Alles Weitere ergab sich, wie der Autor selbst sagt, ganz von allein. Und so hat er Stück für Stück eine ganz eigene Welt für seine aufgeweckten Kicherhexen geschaffen. In seinen neuesten Videos geht Thomas Brezina auf Fragen ein, die…


Sommerstimmung auf dem Alexanderplatz

Mia and me im Lesezelt auf dem Weltspieltag

Gute Laune, Mitmachen, Spielen, Malen, Lesen, Lernen: Im Lesezelt des Berliner Weltspieltages 2014 auf dem Alexanderplatz präsentierten sich die Oetinger Verlagsgruppe, der Tessloff Verlag, der Klett Lerntraining Verlag, die Fischer Verlagsgruppe, der Jumbo Neue Medien Verlag und Schneiderbuch mit abwechslungsreichen Aktionen rund ums Buch. Unter dem Motto „Spielend und mit Spaß lernen“ trafen sich unzählige Familien im Zelt und lösten einen regelrechten Ansturm aus, der die Veranstaltung zur Freude der…


Mia and me: Die Gewinner der Riesenfanpakete

  Der Audio Verlag und Schneiderbuch haben im Mai fünf Fanpakete bestehend aus sechs Hörbuch-CDs mit wundervollen Lesungen für Kinder der ersten sechs Mia and me-Bände verlost.   Die Gewinner wurden bereits per E-Mail benachrichtigt.     Das Gewinnspiel ist beendet.       Die Riesenfanpakete sind unterwegs an:   Kerstin L. aus 26122 Oldenburg Lana K. aus 27570 Bremerhaven Maren W. aus 36179 Bebra Thomas F. aus 61200 Wohnbach Franzy…


2 lesen 1 Buch – so macht Lesenlernen Spaß!

Kommissar Kugelblitz-Autorin Ursel Scheffler im Interview

Bei einer Lesung auf der Leipziger Buchmesse haben wir Ursel Scheffler gefragt, wie das Konzept von 2 Lesen 1 Buch funktioniert: Die neue Schneiderbuch-Reihe richtet sich an Leseanfänger und folgt dem Konzept des gemeinsamen Lesens von Kindern und Erwachsenen.   Zusammen lernt es sich einfach leichter. Die längeren, etwas schwierigeren Textpassagen in kleinerer Schrift liest der Erwachsene, die kurzen, einfachen Abschnitte in deutlicher und farbig abgesetzter Fibelschrift das Kind.   Das gemeinsame Leseerlebnis motiviert und spornt an. Stück für Stück…


Eine Buchvorstellung – Annika zeigt, wie es geht

„Bücher sind einfach toll!“

Annika ist ein Mädchen, das sich einfach traut: Sie schickt Briefe an eine Autorin, schreibt dem Verlag ihre Meinung, stellt Bücher vor, gibt Lesetipps und gestaltet sogar Plakate, die in der Schulzeitung abgedruckt werden oder im Reitstall sowie in einer Arztpraxis aushängen. Dabei ist Annika ziemlich fleißig – nicht weil sie muss, sondern weil es ihr einen Riesenspaß macht: Sie hat uns schon über sechzigmal ihre Meinung zu unseren Büchern geschrieben!…