Alle Blogartikel zu "Mädchen"

Pferdekinder, einfach unzertrennlich

Eine wahre Geschichte: Die Zwillingsfohlen Hanni und Nanni

Wenn Hanni durch die Gegend tollt, tobt Nanni hinterher. Wenn Nanni bei ihrer Mutter trinken will, streckt Hanni ebenfalls das Köpfchen aus. Die Rede ist hier von ganz besonderem Nachwuchs. Denn genau wie ihre berühmten Namensschwestern sind auch die Pferdekinder Hanni und Nanni Zwillinge.   Im Juni 2015 erblickten die beiden Fohlen auf dem Ponyhof in Wulften das Licht der Welt. Ihre Eltern, Mutter Megane und Vater Ryan, sind schwarz-weiße…


Interview mit Wort-Akrobatin Laura Wood

Die "Poppy Pym"-Autorin im Gespräch mit Bloggerin Simone

Mit „Poppy Pym und der gestohlene Rubin“ hat Jungautorin und Wort-Akrobatin Laura Wood ein Debüt geschrieben, das alle begeistert! Von der britischen Presse wird sie sogar mit „Harry Potter“-Autorin J. K. Rowling verglichen – ein Lob, das in der Buchbranche wohl einem Ritterschlag gleicht. Bloggerin Simone von Leselurch.de ist ebenfalls ganz vernarrt in das Zirkusmädchen Poppy Pym und hat Laura Wood einige Fragen rund ums Schreiben und das Leben als…


Geisterbahn-Chaos!

Der zweite Band der "Ghostsitter"-Reihe ist frisch erschienen!

Ein Babysitter zu sein soll anstrengend sein? Pah! Fragt mal Tom! Seit der nämlich die eine Geisterbahn geerbt hat, ist der Vierzehnjährige ein Vollzeit-Ghostsitter. Denn Toms Geister sind keine geschminkten Statisten, sondern quicklebendige Untote. Und die halten ihn ordentlich auf Trab! In „Vorsicht! Poltergeist!“ erleben Tom und seine geistreiche Truppe nun schon ihr zweites Abenteuer.   Wir haben einen Trailer zum frisch erschienenen zweiten Band der „Ghostsitter“-Reihe von „Bernd das…


Praktikum im Verlag – Alba und Poppy

Drei Wochen Urlaub von der Schule

Hey, ich bin Alba, ich bin 14 Jahre alt und gehe in die neunte Klasse. Ich musste mir für dieses Schuljahr einen Platz für ein Praktikum suchen und es ist echt nicht einfach eine gute Stelle zu finden. Es gibt so viele verschiedene Jobs, aber woher soll man wissen, was interessant ist und gleichzeitig Spaß macht! Darum war ich total froh, dass ich vom Egmont Verlag eine Zusage bekommen zu haben….


Echte Geister

Im Video: Tommy Krappweis auf der Frankfurter Buchmesse

Tommys Held heißt Tom. Der muss auf der Geisterbahn, die er von seinem Großvater geerbt hat, echte Geister bändigen. Aber das ist gar nicht so einfach. Autor Krappweis hat uns auf der Frankfurter Buchmesse verraten, dass eine etwas  kuriose Geisterbahn auf dem Münchner Oktoberfest Vorlage für das Höllengerät in seinem Roman war und ihm das Schreiben einmal mehr viel Freude bereitet hat.   Tommy Krappweis erinnert sich an eine uralte…