Alle Blogartikel zu "Geschichte"

Hunderte Kisten mit Archivmaterial und alten Dokumenten schlummerten in unserem Archiv. Zu unserem Jubiläum haben wir diesen Schatz gehoben. Kinderbuchwelten aus einhundert Jahren kamen wieder ans Tageslicht. Wir haben unsere Geschichte in acht kurzen Kapiteln zum Nachlesen zusammengefasst und damit den Bogen zwischen Tradition und Moderne gespannt: Von in längst Vergessenheit geratenen Serien über Hanni und Nanni, Berte Bratt bis zu unseren neuesten Comicromanen und Filmbüchern. Vielleicht stolperst du ja bei der Lektüre auf dein eigenes erstes Leseerlebnis.


Kindheitserinnerungen behutsam modernisiert

Hanni & Nanni kommen nie aus der Mode, erscheinen aber jetzt in neuem Look

Hanni & Nanni-Bücher gibt es seit 50 Jahren. Immer wieder wurden im Laufe der Zeit Sprache und Illustration vorsichtig aktualisiert und angepasst. So spiegeln die zahlreichen Bände und Ausgaben den Zeitgeist der Epoche in der sie erschienen sind. Ab dem 50-jährigen Hanni und Nanni-Jubiläum im August 2015 erscheinen die alten Ausgaben behutsam modernisiert in einem einheitlichen, neuen Look. Eine solche Neugestaltung nennt man auch Relaunch. Das ist ein englischer Begriff…


Ein bibliophiler Vortrag in Hannover

Der Franz Schneider Verlag - oft gescholten und doch geliebt

Am Mittwoch, dem 10. März 2015, findet um 19:30 in der Stadtbibliothek Hannover der 95. Hannoversche Bibliophile Abend statt. Frau Irmgard Bogenstahl blickt in ihrem Vortrag Der Franz Schneider Verlag – oft gescholten und doch geliebt auf die Historie von Schneiderbuch zurück. Der Verlag feiert in diesem Jahr seinen 102. Geburtstag. Neben der Präsentation einer umfangreichen Sammlung geht es auch um literaturgeschichtliche Fragen.   Ein bibliophiler Vortrag über Schneiderbücher   Denn es…


Von der Handwerkskunst zur Fließbandarbeit

Skizzieren, scannen, illustrieren: So funktioniert Illustration heute.

Zunächst entwirft man eine grobe Skizze – meist mit Bleistift oder Kugelschreiber. Dann wird der Scanner angeworfen und das Bild in der entsprechenden Auflösung und Farbmodus eingescannt. Erst wenn der vorläufige Entwurf auf dem Computermonitor erscheint kann die eigentliche Arbeit beginnen.   Das Bild bekommt Farbe und Details. Mundwinkel und einzelne Gesichtszüge, Kleiderfalten und Stoffmuster, sogar Licht und Schatten werden erst nachträglich per Computer hinzugefügt.   Das Ergebnis ist meist…


101 Jahre Schneiderbuch im studioARCUS

Ein Beamervortrag von Irmgard Bogenstahl

Auch nach dem Jubiläumsjahr bleibt die Tradition des Schneiderbuches im Gespräch: Pünktlich zum 101. Geburtstag hält Irmgard Bogenstahl im studioARCUS in Hannover einen Beamervortrag mit Filmvorstellung zum Thema Der Franz Schneider Verlag – 101 Jahre Kinder- und Jugendbücher. Aus dem Programmhinweis: „Gegründet am 1. April 1913, entwickelte sich der Verlag schnell zum wichtigsten dieser Branche. Vorgestellt wird eine umfangreiche Sammlung.“   Veranstaltungsort ist das studioARCUS, Kurt-Schumacher-Straße 30, 30159 Hannover (Haltestelle…


Tom Erben gratuliert: Bei hübschen Mädchen punkten …

Glückwünsche aus der Branche

Tom Erben, Geschäftsführer des Aufbau Verlages und Held der Nachbarschaft dank Hanni und Nanni, gratuliert Schneiderbuch zum hundertjährigen Jubiläum.   „Ich habe Burg Schreckenstein verschlungen. Und ich habe sogar Hanni und Nanni gelesen – natürlich nur, um bei dem hübschen Mädchen von nebenan Punkte zu machen…“