• Redaktionstipps

    Redaktionstipp Die vier Sommersprossen Yvonne
    Yvonne Hoffmann, Redakteurin

    Die vier Sommersprossen
    Als waschechtes Stadtkind schickte mich meine Mutter fast jeden Sommer ins Zeltlager aufs Land, das in meiner Erinnerung ein einziger ...
     
Preis
9,99 €

Buch kaufen
Mehr Informationen
  • Ausgabe
    Gebundene Ausgabe
  • Erschienen am:
    01.03.2013
  • Seiten
    400
  • ISBN
    978-3-505-13256-8

Trixie Belden – Die spannendsten Fälle: Jubiläumsausgabe

400 Seiten! Trixie Belden löst jeden Fall, und sei er noch so rätselhaft! Sie und ihre Freunde vom Rotkehlchen-Club scheuen keine Gefahr und helfen jedem, der in Not geraten ist. Allerdings gerät die junge Detektivin auch in ganz schön brenzlige Situationen …



Eure Meinung

  1. Christina 12.05.2014

    Ich lese am liebsten Schneiderbücher! Mit 7Jahren habe ich mit den Hanni und Nanni Büchern angefangen und bis heute begleiten mich die se Bücher. Trixie Belden hat mir auch sehr gut gefallen! Ich finde sie ist lusti,frech und cool. Ich warte schon sehnsüchtig auf meine nächstan Schneiderbücher! Herzliche Grüße eure Christina

  2. Theresa 16.01.2014

    Ich finde dieses Buch ist sehr spannend und erlebnisreich! Es fühlt sich so an als ob man mitten im Geschehen ist. Ich finde es war eines der besten Bücher die ich je gelesen habe. Meine Lieblings-Stellen: 1. Dort wo Trixie und Brigitte Ulli im Landhaus finden!

    2. Wo alle zusammen von den Kinder beschließen einen Club zu gründen!

  3. Bettina 17.06.2013

    Hallo!

    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!!!

    Habe meiner Tochter den Trixie Belden Jubiläumsband gekauft, sie ist begeistert.

    Noch schöner wäre er allerdings mit den Illustrationen, an die ich mich aus meiner Kindheit noch gern erinnere. Wieso fehlen sie? Bin recht enttäuscht. Könnten Sie die Bilder vielleicht wenigstens online stellen?

    Vielen Dank! Mit freundlichem Gruß
    Bettina

  4. Angela 03.06.2013

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    unsere Familie besteht aus absoluten Viellesern.

    Ich habe mich sehr gefreut, einige Bücher aus meiner Jugend neu aufgelegt zu sehen.

    Meine Tochter hat mehrere Bände der Jubiläumsedition, und sie ist sehr angetan.

    Ich selbst finde es schade, dass die Zeichnungen aus den eigentlichen Ausgaben in die Jubiläumsedition nicht mit aufgenommen wurden.

    Außerdem fanden wir alle es schade, dass keine Angaben über die jweiligen Autoren vorhanden sind.

    Dass von allen Büchern, die Berte Bratt geschrieben hat, die Anne-Bücher für eine Jubiläumsausgabe ausgewählt wurden, finde ich persönlich bedauerlich, zumal es derzeit keine anderen Bücher von ihr im aktuellen Sortiment gibt – und da gibt es meiner Meinung nach sehr einige, die lesenswerter wären, als die Anne–Serie.

    Jedenfalls wäre es schön, sollten die Jubiläumseditionen ein Auftakt für die Neuauflage zahlreicher hervorragender Bücherserien aus dem Schneider-Verlag sein!

    Mit freundlichen Grüßen

    Angela

  5. Annika 03.06.2013

    Ich habe die Jubiläumsausgabe mit den drei ersten Trixie-Belden-Bänden am Wochenende gelesen. Ich konnte fast nicht mehr mit Lesen aufhören, so toll sind die Bücher! Sie sind super! Toll geschrieben, genau die richtige Mischung. Die Hauptpersonen sind sehr nett, die Erlebnisse spannend. Man hat den Eindruck, dass man dabei ist. Hoffentlich gibt es ganz bald noch mehr Bände!

    Viele Grüße

    Annika

  6. Sigrid 28.05.2013

    Trixi Belden ist immer noch super! War als Kind meine Lieblingsserie, jetzt liebt meine Tochter Trixi! Bitte noch mehr neu auflegen, wird bestimmt gut laufen!

  7. Finja 21.05.2013

    Das Buch war sehr spannend und ich habe es zwei mal gelesen. Ich lese immer und überall.

  8. Monika 29.04.2013

    Lieber Schneider-Buch-Verlag

    Ich finde es super, dass Trixie Belden neu aufgelegt wurde. Sind weitere Sammelbände geplant? Das würde mich riesig freuen. Ich bin Mutter einer 11-jährigen Tochter, die meine alten Bücher genauso gerne liest wie ich diese gelesen habe. Ich habe die Serie nicht komplett, da ich die Bücher von der Leihbücherei hatte.

    Liebe Grüsse

    Monika

  9. Joana 05.04.2013

    Ich wollte eigentlich nur mal zum 100sten gratulieren :)

    Happy Birthday liebes Schneiderbuch!

    Ich bin mit den Büchern aufgewachsen, habe Dolly und Trixie Belden und Anne und überhaupt alle geliebt. Jetzt bin fast 40 Jahre alt und obwohl ich die Originalausgaben noch habe, kann ich den Jubiläumsausgaben nicht widerstehen.

    Den ersten beiden Büchern habe ich auch gleich einen Blogeintrag gewidmet:

    http://josbookcorner.wordpress.com/2013/03/18/schneiderbuch-jubilaum/

    Viele Grüße und weiter so, damit noch viele Kinder Bücher lieben lernen!

    Joana

  10. Brigitte 05.04.2013

    Ich lese viel und gerne .

    Ich bin noch immer im Besitz meiner alten Schätzchen .

  11. Petra 24.03.2013

    Wibke kann ich toppen. Ich bin Jahrgang 1963 und habe natürlich meinem Sohn und meinen Neffen und Patenkindern oft die Schneiderbücher als Lektüre verordnet.

  12. Wibke 07.03.2013

    Mit Jahrgang 1972 gehöre ich zu Euren älteren Leserinnen. Unvergeßlich sind Ferien bei Oma & Opa – da durften wir uns am 1. Ferientag in dem Schreibwarengeschäft gegenüber jede ein Schneider Buch aussuchen. Die Wahl war immer schwer, glücklicherweise waren wir zu zweit, so dass wir gleich zwei neue Bücher hatten.

    Später gab es bei Krankheit dann oft ein Berte Bratt Buch.

    Auf die Jubiläumsausgaben freue ich mich total – und bin schon gespannt , ob meine Jungs (5 und 4 Jahre alt) auch Eure Bücher entdecken werden. Schreckenstein steht auf jeden Fall im Regal parat!