• Redaktionstipps

    Ein Fall für Kitti Krimi
    Stephanie Janek, Redakteurin

    Ein Fall für Kitti Krimi
    Mein Lieblingsbuch aus dem Frühjahrsprogramm ist ein quietschvergnügter Comic-Roman, ein fesselnder Krimi und das Tagebuch der ...
     
Preis
9,99 €
8,99 €

Buch kaufen

Mehr Informationen
  • Illustrator
    Sandra Reckers
  • Ausgabe
    gebunden
    E-Book
  • Erschienen am:
    04.09.2014
    Erschienen am:
    04.09.2014
  • Seiten
    256
    256
  • ISBN
    978-3-505-13498-2
    978-3-505-13499-9

Band 1

Ich helfe, wo ich kann (ob ihr wollt oder nicht)

Luisa ist zehn Jahre alt (na gut, noch nicht ganz, aber auf die paar Tage kommt’s ja wohl nicht mehr an, oder?) und hat große Pläne: Wenn sie erwachsen ist, will sie Bücherschreiberin werden. Oder Lehrerin. Oder Hundekunststückbeibringerin (äh, oder so ähnlich). Aber bis es so weit ist, schreibt sie lieber erst mal Tagebuch. Schließlich passiert einiges in Luisas Leben. Kein Wunder bei zwei nervigen kleinen Schwestern, die einem abwechselnd ins Bett pinkeln und die eigene Malkreide auffuttern. Zum Glück lässt sich Luisa von solchen Kleinigkeiten nicht aus der Fassung bringen. Dafür hilft sie anderen doch viel zu gern. Komisch nur, dass die so selten dankbar sind … Oder warum freut sich Mama nicht darüber, dass die Pralinen nun endlich leer sind? Die wollte doch sowieso abnehmen, oder etwa nicht?



Eure Meinung

  1. Kati 06.04.2017

    Meine Tochter liebt die LUISA-Bücher, weil sie lustig geschrieben sind und witzige Illustrationen enthalten. Die kindgerechte Sprache und die kurzen Textpassagen mit den passenden witzigen Kritzeleien begeistern meine Tochter immer wieder so sehr, dass sie fast nicht aufhören kann zu lesen…Tolles Buch! Kann ich nur empfehlen!

  2. Aline 14.10.2015

    Ich finde die Luisa Bücher toll. Ich hoffe, dass ihr bald neue Luisa Bücher schreibt.

  3. Flo 01.07.2015

    supi, lustig, mehr davon

  4. Milena 10.06.2015

    LUISA ist ein sehr tolles Buch bei dem man einfach nicht mehr aufhören kann zu lesen. Außerdem musste ich oft schmunzeln…Ich lese gerne Tagebücher, aber dieses ist ein ganz besonderes!

  5. Luisa 10.06.2015

    Das Buch ist sehr lustig! Die Episode mit Lakritze war auch echt süß! Luisa hat ja auch die Pralinen

    gegessen, damit Mama nicht dick wird! Das Buch war auf jeden total toll! Super Buch, wirklich! Ich freue mich auf das nächste Buch von “ Luisa“. Mir gefallen aber auch die Bücher von „Erwin, das Erdmännchen“.

  6. Alina 07.05.2015

    Ist insgesamt eigentlich sehr schön! Bin nur etwas traurig weil keine Bilder von der Autorin und der Illustratorin drinne waren.

  7. Valjeta 18.03.2015

    Ich finde dieses Buch absoulut Klasse ich habe dieses Buch aus meiner Schul-Bibliothek und ich liebe dieses Buch über alles ich würde es gerne weiter empfehlen ! Ich liebe es weil sie immer ein Tagebuch eintrag schreibt ! KAUFT ES EUCH SOFORT ich wünsche es mir schon !

    DANKE !

  8. Fiora 18.03.2015

    Es hat mir gut gefallen, weil es lustig ist.

  9. Luisa 12.03.2015

    Ich fand das Buch sehr toll weil ich auch Luisa heisse.Und manchmal geht es mir auch fast so wie bei Luisa im Buch.Ich finde es ist gut und witzig geschrieben.Luisas Schwester Linette ist manchmal so frech wie einer meiner Brüder!Luisa hat ein bisschen Ähnlichkeit mit mir.Man könnte noch mehr Luisa Bücher schreiben.Das mit dem Lakritze fand ich sehr süss weil wir hatten auch junge Kätzchen zwei schwarz weisse und ein schwarzes.