• Redaktionstipps

    Luisa
    Johanna Müller, Redakteurin

    Luisa
    Ein Freundin wie Luisa wünscht sich jedes Mädchen: lustig, verrückt, liebenswert und absolut unwiderstehlich! Auch ich habe die kleine ...
     
Preis
9,99 €
8,99 €


Mehr Informationen
  • Illustrator
    Timo Grubing
  • Ausgabe
    gebunden
    E-Book
  • Erschienen am:
    01.10.2015
    Erschienen am:
    01.10.2015
  • Seiten
    256
    256
  • ISBN
    978-3-505-13757-0
    978-3-505-13761-7

Band 1

Geister geerbt

Krass! Tom hat eine Geisterbahn mit quicklebendigen Geistern geerbt! Und die im Zaum und geheim zu halten, ist gar nicht so einfach: Vampir Vlarad mutiert dummerweise bei Blutkonsum zum jeweiligen Spenderwesen, meistens zu Meerschweinchen. Mit Zombie Wombie ist nicht zu spaßen, wenn man seinem Plüschhäschen zu nahe kommt, und Hop-Tep, die Mumie, hat ein heißblütiges Temperament. Und dann wären da noch Werwolf Welf, dem man bei Vollmond besser nicht begegnet, und Gespenstermädchen Mimi. Bei dieser geisterhaften Chaostruppe ist echt ein Profi gefragt! Toi, toi, toi, Tom!



Eure Meinung

  1. Felipe 29.02.2016

    In diesem Buch geht es darum, dass der 14-jährige Tom von seinem verstorbenem Onkel Heinrich die Geisterbahn „Schreckenfsahrt“ und jede Menge Geld erbt und mit dazu noch der Vampir Vlarad, der Zombie Wombie mit seinem Plüschhase Odor, die Mumie Hop-Tep und das Geistermädchen Mimi.Sein zweiter Onkel Welf ist ein Werwolf. Doch er bekommt das ganze Geld erst, wenn die Geisterbahn weiterhin so erfolgreich bleibt, wie sie vor ein paar Jahren war. Aber Zoracz will die Geisterbahn kaufen und nach einer Schlägerei im Rathaus schließt er einen Pack mit den weißen Dämonen, die mit ihren blutigen Schwertern Jagd auf Untote machen. Wird es Tom gelingen die weißen Dämonen zu besiegen und die Geisterbahn wieder erfolgreich zu machen?

    Ein spannendes Buch mit viel Witz,Grusel und Spannung. Ich habe es sehr gerne gelesen. Zudem gefallen mir die kleinen Illustrationen zu Beginn der jeweiligen Kapitel, so kann man sich die Figuren einfach noch besser vorstellen. Von mir gibt es eine volle Lesebuchempfehlung!