Uticha Marmon

Uticha Marmon, geboren 1979, studierte Dramaturgie, Literaturwissenschaften und Pädagogik in Mainz, Wien und München. Sie arbeitete als Dramaturgin am Theater und war im Anschluss einige Jahre als Lektorin und Regisseurin bei einem Hörbuchverlag tätig. Inzwischen schreibt sie auch eigene Konzepte und Geschichten. Die Reihe um Mali Sommer-Sprosse ist ihr Debüt auf dem Kinderbuchmarkt.

Foto © Gabi Waldmann

Bücher