Thomas Brezina

Thomas C. Brezina wurde am 30. Januar 1963 in Wien geboren. Schon als kleiner Junge genügte ihm nicht nur das Lesen von Geschichten. Er wollte auch eigene erfinden. Mit neun Jahren begann er deshalb, sein erstes Buch zu schreiben, und es sollte Die Maus auf dem Jupiter heißen.

Seit 1979 ist er ständiger Mitarbeiter des Österreichischen Rundfunks (ORF) in Wien. Er arbeitete als Puppenspieler, Redakteur und Regisseur von Kinder- und Jugendsendungen. 1990 veröffentlichte Thomas Brezina sein erstes Buch, und seitdem hat er mehr als 100 Bücher in zahlreichen verschiedenen Buchreihen geschrieben. Fragt man ihn, woher er die ganzen Ideen nimmt, antwortet er: »Mein Kopf ist ein einziger Abenteuerspielplatz, auf dem ich mich regelmäßig austobe.«

Die Abenteuer, die Brezinas Bücherhelden erleben, sind bei Kindern und Jugendlichen in aller Welt beliebt. Seine Bücher wurden bislang in 32 Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. Aber Thomas Brezina schreibt nicht nur Bücher: Ob er nun seine eigenen Shows für Kinder im Fernsehen präsentiert, TV- und Filmdrehbücher schreibt oder Musicals textet, am Theater spielt oder Veranstaltungen für Kinder produziert, Thomas Brezina ist multimedial tätig und erfolgreich.
Er wurde bereits mit dem Großen österreichischen Jugendpreis und mehrfach mit den Preisen Das goldene Buch und Steirische Lese-Eule ausgezeichnet; er ist Ehrenbürger von Disneyland Paris, und sein Kinofilm Das sprechende Grab sowie eine seiner TV-Serien wurden auf internationalen Festivals hoch prämiert.

»Kinder sehnen sich nach Respekt und Anerkennung. Jedes Kind ist eine Persönlichkeit mit vielen verschiedenen Charakterzügen, Wünschen, Bedürfnissen, Anschauungen, Meinungen und Blickrichtungen. Kinder wollen und sollen als vollwertige Partner akzeptiert werden. Es ist einfach wichtig, Kinder und ihre Bedürfnisse ernst zu nehmen.« Bevor Thomas Brezina eine Karriere in den Medien und als Schriftsteller begann, wollte er Tierarzt werden.

Sein Engagement für Kinder erschöpft sich auch nicht im Schreiben allein: Seit 1996 ist Thomas Brezina UNICEF-Botschafter seines Heimatlandes Österreich.
Auch im Ausland macht der Mann Furore: Auf der Dezember 2002-Liste des China Book Business Report, die monatlich vom Forschungsinstitut für Buchmarkt Beijing erstellt wird, wurde die Erfolgsserie Ein Fall für dich und das Tiger-Team von Thomas Brezina erstmals auf Platz 1 der Kinderbücher ausgewiesen (Band 27, Geheimauftrag für einen Vampir). Und zwar noch vor Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Platz 3). Unter den Top Ten befanden sich außerdem vier weitere Tigerteam-Bände.

Thomas Brezina schreibt die meisten seiner in über 30 Sprachen übersetzten Bücher in London. Die britische Lebensart und Kultur sind fester Bestandteil seines Lebens geworden. Brezina lebt in Wien und London. Als Ausgleich zu seinem arbeitsreichen Berufsalltag geht er gerne ins Kino und ins Theater, liest viel, macht mit seinem Hund Daffi ausgedehnte Spaziergänge und geht Tauchen.

Und wer noch mehr über den Vielschreiber wissen möchte, der sollte unbedingt seine Website www.thomasbrezina.com besuchen.

Foto © Asia Werbel