T. B. Lloyd

T.B. Lloyd lebt mit zwei Schafen, dreieinhalb Katzen (die halbe kommt nur zu Besuch), einem Jack Russel Terrier und einem Pony, das Agatha sehr ähnlich ist, neben einem Leuchtturm an der Küste Englands. Sie schreibt fast jeden Tag, wenn ihr die Tiere Zeit lassen. Besonders schöne Geschichten fallen ihr ein, wenn das Licht des Leuchtturmes in der Nacht blinkt. T.B. Lloyd hat bereits für einen Tierarzt gearbeitet, für einen Privatdetektiv, am Theater, für die Zeitung und auch für das Fernsehen.

Bücher