Franziska Gehm

Franziska Gehm, geboren 1974 in Sonderhausen, hat zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Mit ihrer Buchserie „Die Vampirschwestern“ gelang der Sprung von den Bestsellerlisten auf die Kinoleinwand.
Genau wie Linn, unterhielt sie sich als Kind gerne mit ihren Fischen und noch heute bekommt sie Schluckauf, wenn sie nervös ist (weswegen ihre Lesungen auch "Schlucksungen" genannt werden).

Foto © Richard O`Dea

Bücher